Flexi Leinen

Flexi Leinen

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Neu
Flexi Leine New Comfort
ab 9,99 € *
Flexi Vario Leine
ab 16,99 € *
Flexi Lederleine
ab 119,00 € *
Flexi LED Flash Belt
11,05 € *
Flexi Giant
ab 29,99 € *
Neu
Flexi Leine Glam Splash
ab 109,99 € *
Flexi Multi Box
5,99 € *
Flexi New Neon
ab 12,99 € *
Flexi Collection
ab 16,99 € *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Flexi Leinen

Die Flexi GLAM Line ist die Luxusklasse der Roll-Leinen, besetzt mit Swarovski Kristallelementen auf hochglanzpolierten Oberflächen. Schon der erste Blick läßt erahnen, welche Wirkung diese Präzisionsarbeit erzielt. Die Handarbeit läßt einen Hauch von Extravaganz in jeder Bewegung schwingen, setzt die Liebe zum Hund schillernd in Szene. Die Modelle Butterfly, Wings, Composition und Spyder fächern die Designkunst auf. Das GLAM Premiunsegment fügt Stil und Qualität unwiederstehlich zusammen; der farbige Gurt mit Lederbesatz, Chromhaken und ergonomische Stoppfunktion sind höchster Standard. Mit bis zu 500 Swarovski Kristallelementen verziert, erhält die Flexi Rolleine die besondere Note "Luxus an der Leine".   Weitere Flexi Linien: Design, Spezial, Comfort und Classic. Jetzt Neu: Die Flexi Lederleine!

Flexi_Leinenfinder

Vorteile & Handhabung der flexi Hundeleine

Vorteile

flexi – die artgerechte Hundeleine

flexi Hundeleine Vorteil

Der einzigartige Vorteil der flexi-Leine besteht darin, dass sie dem natürlichen Bewegungs- und Erkundungsdrang des Hundes Raum gibt, ohne die sichere Kontrolle über den Hund einzuschränken. Besonders dort, wo ein freies Laufenlassen des Hundes nicht gestattet oder unangebracht ist, macht die flexi-Leine das Ausführen des Hundes zu einem beiderseitigen Harmonieerlebnis, das viele Millionen Hundehalter in über 90 Ländern der Welt nicht mehr missen möchten.

flexi-Prinzip

Freiheit für Hund und Halter

 

Die flexi-Leine steht immer unter leichtem Zug. Dies ermöglicht es, den Hund jederzeit durch das Betätigen der Bremstaste zu stoppen, ihn sicher zu kontrollieren und ihn durch Armbewegungen und Bedienung der Bremstaste zu sich heran zu holen. Soll der Hund bei Fuß laufen, kann die flexi durch das Betätigen der Dauerstoppfunktion entsprechend arretiert werden. Mehr zu Handhabung und Sicherheit im Umgang mit der flexi-Leine erfahren Sie in der Bedienungsanleitung.

Qualität

 
Wie schon im Jahre 1973 so werden auch heute noch alle flexi-Leinen ausschließlich von Hand in Deutschland gefertigt. Eine Vielzahl von Qualitätskontrollen sorgt dafür, dass jede flexi-Leine stets die höchsten Qualitätsansprüche erfüllt, bevor sie das Werk in Bargteheide verlässt. Auf diese Weise entstehen bei flexi seit 1973 Spitzenprodukte made in Germany. Weitere Informationen zur Herstellung der weltberühmten flexi-Leinen erhalten Sie hier:

Pflegetipps

 
Sollten Seil oder Gurt Ihrer flexi-Leine einmal nass geworden sein, ziehen Sie die Leine aus dem Gehäuse und lassen Sie das Gewebe über Nacht trocknen.

Wir empfehlen ebenfalls, dass ein verschmutztes Band vor dem kompletten Aufrollen gesäubert wird, da es evtl. zu Beschädigungen kommen könnte, wenn Schmutz ins Gehäuse gelangt. Dies kann einfach bei ausgezogener Leine mit einem nassen Lappen gemacht werden. Der Gurt sollte aber vor dem Aufrollen wieder abgetrocknet werden.

Wie benutze ich die flexi Hundeleine richtig?


 

Sicherheitshinweise

Die flexi-Leine bietet Ihnen und Ihrem Hund hohen Komfort und große Sicherheit. Dennoch: Benutzen Sie die flexi-Leine bitte sachgerecht!
  • Befestigen Sie Ihren Hund niemals mit einer flexi-Leine an festen Gegenständen. Führen Sie Ihren Hund nur von Hand an der flexi-Leine.
  • Greifen Sie nicht in das Seil bzw. den Gurt. Sie können sich verletzen.
  • Wickeln Sie das Seil bzw. den Gurt nicht um Körperteile. Sie können sich verletzen.
  • Benutzen Sie zusätzlich zu Ihrem Hundehalsband immer die beigefügte Sicherheitsschlaufe. Sollte einmal das Halsband reißen, dann verhindert die Sicherheitsschlaufe, dass Seil oder Gurt zurückschnellen und Sie eventuell verletzen.
  • Kontrollieren Sie  regelmäßig das Halsband Ihres Hundes.
  • Führen Sie Ihren Hund bei Fuß, wenn andere Personen oder Tiere in Ihrer Nähe sind.
  • Legen Sie den Dauerstopp nur ein, wenn Sie Ihren Hund an der kurzen Leine bei Fuß führen möchten.
  • Kinder dürfen die flexi-Leine nicht benutzen.
  • Bitte öffnen Sie niemals das Gehäuse – es besteht Verletzungsgefahr durch die unter Spannung stehende Rückholfeder.
Prüfen Sie vor jeder Benutzung Ihre flexi-Leine auf Verschleißerscheinungen. Auch hochwertige Materialien unterliegen einer natürlicher Abnutzung. Starker Verschleiß oder Beschädigungen – z. B. durch Bisse – können das Seil bzw. den Gurt schädigen. Bitte stellen Sie den Gebrauch der flexi-Leine in solchen Fällen ein. Entfernen Sie Schmutz von Seil oder Gurt und trocknen Sie Seil oder Gurt wie beschrieben, wenn diese feucht geworden sind.

Sponsoren

Sponsoren

Sponsoren / Sponsors