Hunderassen

Hunderassen

Nachfolgend finden Sie Informationen von Hunter!!!

Rassentabelle

In der untenstehenden Tabelle hat Hunter für Sie grundlegende Informationen über eine kleine Auswahl verschiedener Hunderassen zusammengestellt. 
 
Wissenswerte Informationen zu den typischen Charaktereigenschaften, besonderen Ansprüchen der verschiedenen Rassen, durchschnittlicher Schulterhöhe und Gewicht können Sie in Ihre Überlegungen einbeziehen, wenn Sie einem Hund ein Zuhause bieten möchten.

Ihr Hund soll ein neues Halsband, Geschirr oder z.B. einen neuen Mantel bekommen? Dann können Sie sich grundlegend an den angegebenen Maßen für die jeweilige Rasse orientieren. Um sicherzugehen sollten jedoch immer die individuellen Maße (Hals- bzw. Bauchumfang, Rückenlänge usw.) bestimmt werden.
 
Viel Spaß beim Entdecken!


Afghanischer Windhund

Ein etwas eigenwilliger Hund, nicht für Jedermann geeignet. Sein grosses Laufbedürfnis kann man nicht auf Promenaden befriedigen, er läuft gern Rennen. In der Familie sehr anhänglich, sonst eher zurückhaltend.

Gewicht:

23 - 27 kg

Halsumfang:

40 - 52 cm

Schulterhöhe:

63 - 74 cm

Rückenlänge:

60 - 65 cm

American Staffordshire

Ein mutiger, dominanter, aber seinem Besitzer treu ergebener Hund, mit enormem Durchhaltevermögen, der gerne läuft. Kein Anfängerhund, bei guter und konsequenter Erziehung kann er jedoch viel lernen und passt dann auch gut in die Familie.

Gewicht:

15 - 17 kg

Halsumfang:

50 - 60 cm

Schulterhöhe:

43 - 48 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

Basset

Ruhiger Hund mit starkem Selbstbewusstsein und Eigenwilligkeit. Wird zu Unrecht als eine Art langer Schosshund angesehen. Anderen Hunden gegenüber furchtlos und kampfstark.

Gewicht:

18 - 30 kg

Halsumfang:

42 - 50 cm

Schulterhöhe:

33 - 38 cm

Rückenlänge:

60 - 75 cm

Bearded Collie

Ein fröhlicher, leicht erziehbarer Familienhund, der gern mit Kindern tollt. Er benötigt allerdings viel Zuwendung und reichlichen Auslauf. Das seidige Fell muss täglich gepflegt werden.

Gewicht:

20 - 28 kg

Halsumfang:

42 - 48 cm

Schulterhöhe:

51 - 56 cm

Rückenlänge:

50 - 55 cm

Berner Sennenhund

Ein zuverlässiger Hund mit goldenem Herzen. Lässt sich leicht als Gebrauchshund ausbilden, ist wegen seiner Charakterstärke aber auch ein fast idealer Familienhund, den auch kleine Kinder nicht aus der Ruhe bringen.

Gewicht:

um 40 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

60 - 72 cm

Rückenlänge:

65- 75 cm

Bullterrier

Gilt zu Unrecht als "Kampfhund". Er ist treu, anhänglich und kinderfreundlich. Kann durch kriminelle Dressur allerdings zur gefährlichen Waffe werden. Bei konsequenter Erziehung ein guter Familienhund.

Gewicht:

20 - 30 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

40 - 55 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

Chihuahua

Kleinste Hunderasse der Welt! Bei Verzicht auf extremeVerzwergung aber kompakt und erstaunlich robust. Ein intelligenter und gelehriger Hund, dessen grosses Bewegungsbedürfnis auch in der Wohnung zu befriedigen ist.

Gewicht:

1 - 3 kg

Halsumfang:

25 - 32 cm

Schulterhöhe:

bis 22 cm

Rückenlänge:

20 - 30 cm

Dackel

Der Dackel oder Dachshund gehört zu den am meisten geschätzten und verbreitetsten Gesellschaftshunden, wird aber auch als Jagdhund gehalten. Dieser pfiffige und etwas dickköpfige Hund versucht mit liebenswerten Tricks, sein Herrchen zu dressieren.

Gewicht:

bis 9 kg

Halsumfang:

30 - 40 cm

Schulterhöhe:

18 - 23 cm

Rückenlänge:

30 - 45 cm

Deutsch Langhaar

Aufgrund seines guten Geruchssinns, seiner Intelligenz und seiner Lernwilligkeit ist er ein brillanter Allround-Jagdhund. Daher sind sportliche Menschen, die selbst gerne draussen sind, die geeigneten Besitzer für diese Hunde.

Gewicht:

um 30 kg

Halsumfang:

40 - 50 cm

Schulterhöhe:

63 - 70 cm

Rückenlänge:

65 - 70 cm

Golden Retriever

Nicht nur goldenes Fell, sondern auch goldenes Herz. Daher idealer Kinder- und Familienhund. Wegen der Freundlichkeit und Klugheit auch gut jagdlich abzurichten, sehr wasserliebend.

Gewicht:

27 - 37 kg

Halsumfang:

45 - 53 cm

Schulterhöhe:

51 - 61 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

Hovawart

Vielfach als "verrasster Schäfer" angesehen, dabei alte deutsche Rasse. Hat alle positiven Eigenschaften des Schäferhundes, bei sehr gutmütiger Charakterlage. Lässt sich leicht für fast alle Zwecke ausbilden.

Gewicht:

25 - 40 kg

Halsumfang:

48 - 60 cm

Schulterhöhe:

58 - 70 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Irish Wolfhound

Die grösste Hunderasse der Welt! Wenn man auf extreme Grösse verzichtet, noch relativ robust. Ein ruhiger, sanfter, doch selbstbewusster Hund. Bei minimaler Erziehung auch gut als Familienhund geeignet. Viel Auslauf ist unverzichtbar.

Gewicht:

40,5 - 54 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

71 - 85 cm

Rückenlänge:

40 - 85 cm

Kleinspitz

In den zwanziger Jahren war er mit seiner buschigen, schönen Rute und dem üppigen, luftigen Haarkleid die ganz grosse Mode. Ein idealer Wächter, der Fremde gnadenlos verbellt. Intelligenter und lernbereiter Hund, der viel menschliche Zuwendung benötigt.

Gewicht:

wechselnd

Halsumfang:

35 - 40 cm

Schulterhöhe:

23 - 28 cm

Rückenlänge:

30 - 35 cm

Leonberger

Diese äusserlich dem Löwen nachempfundene Rasse ist lebhaft, treu, zuverlässig und sehr kinderlieb. Kein grosses Bewegungsbedürfnis. Wegen seiner Klugheit gut als Gebrauchshund auszubilden.

Gewicht:

50 - 70 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

65 - 80 cm

Rückenlänge:

70 - 85 cm

Malteser

Schon vor 2.000 Jahren als Damenhund gezüchtet. Lebhaft, fröhlich, immer spielbereit und temperamentvoll. Benötigt regelmässige Pflege und viel menschliche Zuwendung, dann lange Lebenserwartung.

Gewicht:

3 - 4 kg

Halsumfang:

30 - 35 cm

Schulterhöhe:

20 - 25 cm

Rückenlänge:

30 - 38 cm

Münsterländer (Klein)

Ein treuer sanfter Hund, der immer beschäftigt werden will. Sehr gut jagdlich abzuführen, da ausgesprochen klug. Der starke Bewegungsdrang kann bei Haltung im Haus zum Problem werden.

Gewicht:

20 - 25 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

50 - 60 cm

Rückenlänge:

45 - 55 cm

Neufundländer

Humorvoll, sanftmütig, unkompliziert, anhänglich und folgsam sind die Adjektive, die einen Neufundländer charakterisieren. Sie sind freundlich zu Mensch und Tier, schwimmen gerne und gut, nicht besonders wachsam, aber durch das dicke Fell sehr robust.

Gewicht:

50 - 65 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

62 - 75 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Scottish Terrier

Hund des Jahres 1994! Typischer Terrier, jedoch relativ leicht zu erziehen. Eigentlich ein Jagdhund, gilt heute aber mit Recht als idealer Familien- und Wohnungshund. Unempfindlich, temperamentvoll und sehr klug.

Gewicht:

8,5 - 10,5 kg

Halsumfang:

35 - 45 cm

Schulterhöhe:

25 - 28 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

Shih Tzu

Ein arrogant und selbstbewusst wirkender Hund, im Wesen jedoch verspielt und gutmütig. Von der aufwendigen Pflege einmal abgesehen, ist er ein unkomplizierter und kinderfreundlicher Familienhund.

Gewicht:

5 - 8 kg

Halsumfang:

35 - 42 cm

Schulterhöhe:

25 - 27 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

Staffordshire Bullterrier

Ein charakterfester und Menschen gegenüber prinzipiell freundlicher Hund, der nach krimineller Dressur als „Kampfhund“ gefürchtet wird. Bei konsequenter Erziehung ein angenehmer Begleithund.

Gewicht:

11 - 17 kg

Halsumfang:

45 - 60 cm

Schulterhöhe:

35 - 40 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

Whippet

Ein ausgesprochener Rennhund, der viel Bewegung benötigt. Sehr anhänglich, sensibel, jedoch auch beherzt. Der Whippet ist kinderfreundlich und temperamentvoll. Gut in der Familie zu halten.

Gewicht:

10 - 15 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

44,5 - 47 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

Yorkshire Terrier

Kleinster Terrier, jedoch mit allen Terriereigenschaften, also selbstbewusst, intelligent, gelehrig und fröhlich. Möchte kein Schosshund sein, will als vollwertiger Hund behandelt werden.

Gewicht:

1,5 - 3 kg

Halsumfang:

25 - 30 cm

Schulterhöhe:

bis 22 cm

Rückenlänge:

25 - 30 cm

Airedale Terrier

Der grösste, aber auch der unkomplizierteste Terrier. Vielseitig als Gebrauchshund zu verwenden, doch auch guter Familienhund. Muss viel bewegt werden, ist sonst aber sehr anspruchslos. Selbst für Hundeanfänger geeignet.

Gewicht:

20 - 25 kg

Halsumfang:

48 - 55 cm

Schulterhöhe:

56 - 61 cm

Rückenlänge:

48 - 55 cm

Barsoi

Barsois wurden einmal zur Wolfshetze eingesetzt! Ein ausgesprochen eleganter Hund, der seine Zurückhaltung und Lässigkeit sofort verliert, wenn er schnell und ausdauernd laufen darf. Wird dieses Bedürfnis befriedigt, dann passt er gut in eine Familie.

Gewicht:

34 - 45 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

65 - 82 cm

Rückenlänge:

67 - 84 cm

Beagle

Als Versuchshund für die Forschung zu traurigem Ruhm gekommen! Von den Anlagen her ein guter Jagdhund (Meute). Wegen seines fröhlichen Wesens, der Gutmütigkeit und Klugheit auch ein beliebter Familienhund.

Gewicht:

10 - 18 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

33 - 41 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

Berger de Brie

Dieser typische Helfer der Schäfer wird wegen seiner Gelehrigkeit, Zutraulichkeit und Wachsamkeit auch vermehrt als reiner Haushund gehalten. Man findet ihn nicht selten als Star im Zirkus.

Gewicht:

20 - 30 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

56 - 68 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Bernhardiner

Der typisch ruhige und bedächtige Gebrauchshund. Kein Hund für Anfänger, er muss gut erzogen und sorgfältig gefüttert werden. Seine Berühmtheit verdankt er sowohl seiner eindrucksstarken Gestalt als auch seiner Tapferkeit.

Gewicht:

70 - 85 kg

Halsumfang:

60 - 70 cm

Schulterhöhe:

70 - 80 cm

Rückenlänge:

70 - 80 cm

Cairn Terrier

Typischer Terrier, kein Schosshund und kein Spielzeug, jedoch kinderlieb. Intelligent, lebhaft, selbstbewusst und furchtlos. Kann auch jagdlich abgeführt werden. Neigt ohne Erziehung zur Frechheit.

Gewicht:

6 - 7,5 kg

Halsumfang:

37 - 42 cm

Schulterhöhe:

26 - 31 cm

Rückenlänge:

40 - 42 cm

Chow-Chow

Ein ausgesprochen würdevoller Hund, der sich meist nur einem Herrchen oder Frauchen anschliesst. Er ist nervenstark, unerschrocken und lässt sich nur ungern zu etwas zwingen. Guter Wachhund.

Gewicht:

21 - 27 kg

Halsumfang:

50 - 65 cm

Schulterhöhe:

45 - 50 cm

Rückenlänge:

45 - 50 cm

Collie

Bitte nicht mit Lassie verwechseln! Der Collie ist aber auch unabhängig von seinem unerreichbaren Filmvorbild ein kluger, wachsamer und gelehriger Hund. Fügt sich gut in die Familie ein und benötigt viel Zuwendung.

Gewicht:

18 - 30 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

51 - 61 cm

Rückenlänge:

50 - 60 cm

Dalmatiner

Ein eleganter und kluger Hund, der wegen seines schönen Aussehens leicht zum Vorzeigeobjekt degradiert wird. Er kann aber gut dressiert werden und hat alle Voraussetzungen für einen guten Gebrauchshund.

Gewicht:

23 - 32 kg

Halsumfang:

40 - 50 cm

Schulterhöhe:

50 - 61 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Deutscher Schäferhund

Der häufigste deutsche Grosshund. Hinter dem einheitlichen Erscheinungsbild verbergen sich viele verschiedene Hundecharaktere. Im Idealfall ein nervenstarker, sehr kluger und zuverlässiger Begleiter mit vorzüglichen Gebrauchshundeeigenschaften.

Gewicht:

32 - 38 kg

Halsumfang:

50 - 70 cm

Schulterhöhe:

55 - 65 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Foxterrier

Der klassische Terrier verkörpert alle angenehmen Merkmale dieser beliebten Hunde. Foxterrier sind sowohl jagdlich abzurichten als auch gut in der Familie zu halten. Eine konsequente Erziehung ist allerdings erforderlich.

Gewicht:

6,5 - 9 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

36 - 38 cm

Rückenlänge:

38 - 45 cm

Greyhound

Der typische Rennhund, mit Höchstleistungen auf diesem Gebiet. Wenn man sein grosses Laufbedürfnis befriedigt, ist er bei minimaler Ausbildung auch ein fröhlicher und anhänglicher Familienhund.

Gewicht:

25 - 33 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

68 - 74 cm

Rückenlänge:

60 - 70 cm

Irish Red Setter

Ein ausgesprochen sanfter und höflicher Hund. Bei seiner Klugheit ist er leicht auszubilden, verträgt aber keine scharfen Worte. Ein fröhlicher und lauffreudiger Begleiter, auch gut jagdlich abzurichten.

Gewicht:

25 - 30 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

61 - 68 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

Labrador Retriever

Ein intelligenter Hund mit ausgeprägt gutartigem Charakter. Obwohl ein typischer Gebrauchshund (Jagd-, Blinden-, Spür- und Lawinenhund), fügt er sich auch gut in die Familie ein. Sehr wasserliebend.

Gewicht:

28 - 35 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

54 - 57 cm

Rückenlänge:

55 - 60 cm

Lhasa Apso

Ein freundlicher Hund mit starkem Selbstbewusstsein. Ausgesprochen wachsam und Fremden gegenüber misstrauisch. Die Pflege des üppigen Haarkleides ist aufwendig. Der Lhasa Apso benötigt viel Zuwendung, um nicht mürrisch zu werden.

Gewicht:

5 - 7 kg

Halsumfang:

35 - 45 cm

Schulterhöhe:

24 - 28 cm

Rückenlänge:

35 - 42 cm

Mastiff

Die schwerste Hunderasse! Der Mastiff zeigt seine besten Eigenschaften, wenn das Gewicht nicht an der obersten Grenze liegt! In der Familie gutmütig und anhänglich, er wirkt allein durch seine Massigkeit auf Fremde angsterregend.

Gewicht:

75 - 100 kg

Halsumfang:

65 - 80 cm

Schulterhöhe:

um 80 cm

Rückenlänge:

70 - 85 cm

Münsterländer (Groß)

Neben einem ausgezeichneten Jagdhund ist der Grosse Münsterländer auch ein guter Familienhund, wenn er ausreichend Auslauf bekommt. Grundsätzlich verhält er sich zu jedem freundlich, er kann aber sehr wohl als Wachhund eingreifen, wenn Not am Mann ist.

Gewicht:

25 - 29 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

58 - 65 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

Pekingnese

Uralte chinesische Rasse, die im Kaiserpalast als Löwenersatz (!) diente. Stolz, würdevoll und sehr wachsam, liebt keine Kinder. Der Pekingnese ist nicht verwöhnt, benötigt aber viel Pflege und Zuwendung.

Gewicht:

3,5 - 6 kg

Halsumfang:

30 - 35 cm

Schulterhöhe:

15 - 25 cm

Rückenlänge:

35 - 40 cm

Shelti (Shetl. Sheepdog)

Diese Kleinausgabe des Collies ist ein besonders anhänglicher Familienhund. Er benötigt viel Bewegung, ist lebhaft und intelligent. Haltung und Pflege sind trotz des relativ langen Haarkleides einfach.

Gewicht:

7 - 8 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

30,5 - 37 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

Siberian Husky

Ein freundlicher Meutehund, den man nicht allein halten sollte. Kein Wachhund, Menschen gegenüber unaggressiv. Der Husky will arbeiten, daher hervorragend für Schlittenhunderennen geeignet.

Gewicht:

20 - 24 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

51 - 60 cm

Rückenlänge:

60 - 70 cm

West Highland Terrier

Eigentlich ein weisser Cairn-Terrier. Hat dessen Eigenschaften, gilt aber fälschlich als Schosshund. Westies wurden leider Modehunde, haben diese Heimsuchung aber recht gut überstanden.

Gewicht:

7 - 9 kg

Halsumfang:

35 - 40 cm

Schulterhöhe:

etwa 28 cm

Rückenlänge:

37 - 42 cm

Wolfspitz

Besonders treuer und der Familie gegenüber anhänglicher Hund, bei Fremden allerdings misstrauisch. Unbestechlicher Wächter, dessen Bellfreudigkeit aber Probleme bringen kann.

Gewicht:

18 - 28 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

45 - 55 cm

Rückenlänge:

45 - 50 cm

Zwergspitz

Kleinster Spitz, allerdings kein Spielzeug. Bewacht seinen Herrn und das Haus aufopferungsvoll. Bellfreudig, was in manchen Gegenden stören kann. Möchte viel laufen, beansprucht aber wenig Raum.

Gewicht:

um 3 kg

Halsumfang:

25 - 35 cm

Schulterhöhe:

22 - 26 cm

Rückenlänge:

32 - 38 cm

 

 

 

 

Nachfolgend finden Sie Informationen der freien Enzyklopädie Wikipedia !!!

 

Afghanischer Windhund

Ein etwas eigenwilliger Hund, nicht für Jedermann geeignet. Sein grosses Laufbedürfnis kann man nicht auf Promenaden befriedigen, er läuft gern Rennen. In der Familie sehr anhänglich, sonst eher zurückhaltend.

Gewicht:

23 - 27 kg

Halsumfang:

40 - 52 cm

Schulterhöhe:

63 - 74 cm

Rückenlänge:

60 - 65 cm

 

American Staffordshire

Ein mutiger, dominanter, aber seinem Besitzer treu ergebener Hund, mit enormem Durchhaltevermögen, der gerne läuft. Kein Anfängerhund, bei guter und konsequenter Erziehung kann er jedoch viel lernen und passt dann auch gut in die Familie.

Gewicht:

15 - 17 kg

Halsumfang:

50 - 60 cm

Schulterhöhe:

43 - 48 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

 

Basset

Ruhiger Hund mit starkem Selbstbewusstsein und Eigenwilligkeit. Wird zu Unrecht als eine Art langer Schosshund angesehen. Anderen Hunden gegenüber furchtlos und kampfstark.

Gewicht:

18 - 30 kg

Halsumfang:

42 - 50 cm

Schulterhöhe:

33 - 38 cm

Rückenlänge:

60 - 75 cm

 

Bearded Collie

Ein fröhlicher, leicht erziehbarer Familienhund, der gern mit Kindern tollt. Er benötigt allerdings viel Zuwendung und reichlichen Auslauf. Das seidige Fell muss täglich gepflegt werden.

Gewicht:

20 - 28 kg

Halsumfang:

42 - 48 cm

Schulterhöhe:

51 - 56 cm

Rückenlänge:

50 - 55 cm

 

Berner Sennenhund

Ein zuverlässiger Hund mit goldenem Herzen. Lässt sich leicht als Gebrauchshund ausbilden, ist wegen seiner Charakterstärke aber auch ein fast idealer Familienhund, den auch kleine Kinder nicht aus der Ruhe bringen.

Gewicht:

um 40 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

60 - 72 cm

Rückenlänge:

65- 75 cm

 

Bullterrier

Gilt zu Unrecht als "Kampfhund". Er ist treu, anhänglich und kinderfreundlich. Kann durch kriminelle Dressur allerdings zur gefährlichen Waffe werden. Bei konsequenter Erziehung ein guter Familienhund.

Gewicht:

20 - 30 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

40 - 55 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

 

Chihuahua

Kleinste Hunderasse der Welt! Bei Verzicht auf extremeVerzwergung aber kompakt und erstaunlich robust. Ein intelligenter und gelehriger Hund, dessen grosses Bewegungsbedürfnis auch in der Wohnung zu befriedigen ist.

Gewicht:

1 - 3 kg

Halsumfang:

25 - 32 cm

Schulterhöhe:

bis 22 cm

Rückenlänge:

20 - 30 cm

 

Dackel

Der Dackel oder Dachshund gehört zu den am meisten geschätzten und verbreitetsten Gesellschaftshunden, wird aber auch als Jagdhund gehalten. Dieser pfiffige und etwas dickköpfige Hund versucht mit liebenswerten Tricks, sein Herrchen zu dressieren.

Gewicht:

bis 9 kg

Halsumfang:

30 - 40 cm

Schulterhöhe:

18 - 23 cm

Rückenlänge:

30 - 45 cm

 

Deutsch Langhaar

Aufgrund seines guten Geruchssinns, seiner Intelligenz und seiner Lernwilligkeit ist er ein brillanter Allround-Jagdhund. Daher sind sportliche Menschen, die selbst gerne draussen sind, die geeigneten Besitzer für diese Hunde.

Gewicht:

um 30 kg

Halsumfang:

40 - 50 cm

Schulterhöhe:

63 - 70 cm

Rückenlänge:

65 - 70 cm

 

Golden Retriever

Nicht nur goldenes Fell, sondern auch goldenes Herz. Daher idealer Kinder- und Familienhund. Wegen der Freundlichkeit und Klugheit auch gut jagdlich abzurichten, sehr wasserliebend.

Gewicht:

27 - 37 kg

Halsumfang:

45 - 53 cm

Schulterhöhe:

51 - 61 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

 

Hovawart

Vielfach als "verrasster Schäfer" angesehen, dabei alte deutsche Rasse. Hat alle positiven Eigenschaften des Schäferhundes, bei sehr gutmütiger Charakterlage. Lässt sich leicht für fast alle Zwecke ausbilden.

Gewicht:

25 - 40 kg

Halsumfang:

48 - 60 cm

Schulterhöhe:

58 - 70 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Irish Wolfhound

Die grösste Hunderasse der Welt! Wenn man auf extreme Grösse verzichtet, noch relativ robust. Ein ruhiger, sanfter, doch selbstbewusster Hund. Bei minimaler Erziehung auch gut als Familienhund geeignet. Viel Auslauf ist unverzichtbar.

Gewicht:

40,5 - 54 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

71 - 85 cm

Rückenlänge:

40 - 85 cm

 

Kleinspitz

In den zwanziger Jahren war er mit seiner buschigen, schönen Rute und dem üppigen, luftigen Haarkleid die ganz grosse Mode. Ein idealer Wächter, der Fremde gnadenlos verbellt. Intelligenter und lernbereiter Hund, der viel menschliche Zuwendung benötigt.

Gewicht:

wechselnd

Halsumfang:

35 - 40 cm

Schulterhöhe:

23 - 28 cm

Rückenlänge:

30 - 35 cm

 

Leonberger

Diese äusserlich dem Löwen nachempfundene Rasse ist lebhaft, treu, zuverlässig und sehr kinderlieb. Kein grosses Bewegungsbedürfnis. Wegen seiner Klugheit gut als Gebrauchshund auszubilden.

Gewicht:

50 - 70 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

65 - 80 cm

Rückenlänge:

70 - 85 cm

 

Malteser

Schon vor 2.000 Jahren als Damenhund gezüchtet. Lebhaft, fröhlich, immer spielbereit und temperamentvoll. Benötigt regelmässige Pflege und viel menschliche Zuwendung, dann lange Lebenserwartung.

Gewicht:

3 - 4 kg

Halsumfang:

30 - 35 cm

Schulterhöhe:

20 - 25 cm

Rückenlänge:

30 - 38 cm

 

Münsterländer (Klein)

Ein treuer sanfter Hund, der immer beschäftigt werden will. Sehr gut jagdlich abzuführen, da ausgesprochen klug. Der starke Bewegungsdrang kann bei Haltung im Haus zum Problem werden.

Gewicht:

20 - 25 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

50 - 60 cm

Rückenlänge:

45 - 55 cm

 

Neufundländer

Humorvoll, sanftmütig, unkompliziert, anhänglich und folgsam sind die Adjektive, die einen Neufundländer charakterisieren. Sie sind freundlich zu Mensch und Tier, schwimmen gerne und gut, nicht besonders wachsam, aber durch das dicke Fell sehr robust.

Gewicht:

50 - 65 kg

Halsumfang:

55 - 65 cm

Schulterhöhe:

62 - 75 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Scottish Terrier

Hund des Jahres 1994! Typischer Terrier, jedoch relativ leicht zu erziehen. Eigentlich ein Jagdhund, gilt heute aber mit Recht als idealer Familien- und Wohnungshund. Unempfindlich, temperamentvoll und sehr klug.

Gewicht:

8,5 - 10,5 kg

Halsumfang:

35 - 45 cm

Schulterhöhe:

25 - 28 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

 

Shih Tzu

Ein arrogant und selbstbewusst wirkender Hund, im Wesen jedoch verspielt und gutmütig. Von der aufwendigen Pflege einmal abgesehen, ist er ein unkomplizierter und kinderfreundlicher Familienhund.

Gewicht:

5 - 8 kg

Halsumfang:

35 - 42 cm

Schulterhöhe:

25 - 27 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

 

Staffordshire Bullterrier

Ein charakterfester und Menschen gegenüber prinzipiell freundlicher Hund, der nach krimineller Dressur als „Kampfhund“ gefürchtet wird. Bei konsequenter Erziehung ein angenehmer Begleithund.

Gewicht:

11 - 17 kg

Halsumfang:

45 - 60 cm

Schulterhöhe:

35 - 40 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

 

Whippet

Ein ausgesprochener Rennhund, der viel Bewegung benötigt. Sehr anhänglich, sensibel, jedoch auch beherzt. Der Whippet ist kinderfreundlich und temperamentvoll. Gut in der Familie zu halten.

Gewicht:

10 - 15 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

44,5 - 47 cm

Rückenlänge:

40 - 45 cm

 

Yorkshire Terrier

Kleinster Terrier, jedoch mit allen Terriereigenschaften, also selbstbewusst, intelligent, gelehrig und fröhlich. Möchte kein Schosshund sein, will als vollwertiger Hund behandelt werden.

Gewicht:

1,5 - 3 kg

Halsumfang:

25 - 30 cm

Schulterhöhe:

bis 22 cm

Rückenlänge:

25 - 30 cm

 

Airedale Terrier

Der grösste, aber auch der unkomplizierteste Terrier. Vielseitig als Gebrauchshund zu verwenden, doch auch guter Familienhund. Muss viel bewegt werden, ist sonst aber sehr anspruchslos. Selbst für Hundeanfänger geeignet.

Gewicht:

20 - 25 kg

Halsumfang:

48 - 55 cm

Schulterhöhe:

56 - 61 cm

Rückenlänge:

48 - 55 cm

 

Barsoi

Barsois wurden einmal zur Wolfshetze eingesetzt! Ein ausgesprochen eleganter Hund, der seine Zurückhaltung und Lässigkeit sofort verliert, wenn er schnell und ausdauernd laufen darf. Wird dieses Bedürfnis befriedigt, dann passt er gut in eine Familie.

Gewicht:

34 - 45 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

65 - 82 cm

Rückenlänge:

67 - 84 cm

Beagle

Als Versuchshund für die Forschung zu traurigem Ruhm gekommen! Von den Anlagen her ein guter Jagdhund (Meute). Wegen seines fröhlichen Wesens, der Gutmütigkeit und Klugheit auch ein beliebter Familienhund.

Gewicht:

10 - 18 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

33 - 41 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

 

Berger de Brie

Dieser typische Helfer der Schäfer wird wegen seiner Gelehrigkeit, Zutraulichkeit und Wachsamkeit auch vermehrt als reiner Haushund gehalten. Man findet ihn nicht selten als Star im Zirkus.

Gewicht:

20 - 30 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

56 - 68 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Bernhardiner

Der typisch ruhige und bedächtige Gebrauchshund. Kein Hund für Anfänger, er muss gut erzogen und sorgfältig gefüttert werden. Seine Berühmtheit verdankt er sowohl seiner eindrucksstarken Gestalt als auch seiner Tapferkeit.

Gewicht:

70 - 85 kg

Halsumfang:

60 - 70 cm

Schulterhöhe:

70 - 80 cm

Rückenlänge:

70 - 80 cm

 

Cairn Terrier

Typischer Terrier, kein Schosshund und kein Spielzeug, jedoch kinderlieb. Intelligent, lebhaft, selbstbewusst und furchtlos. Kann auch jagdlich abgeführt werden. Neigt ohne Erziehung zur Frechheit.

Gewicht:

6 - 7,5 kg

Halsumfang:

37 - 42 cm

Schulterhöhe:

26 - 31 cm

Rückenlänge:

40 - 42 cm

 

Chow-Chow

Ein ausgesprochen würdevoller Hund, der sich meist nur einem Herrchen oder Frauchen anschliesst. Er ist nervenstark, unerschrocken und lässt sich nur ungern zu etwas zwingen. Guter Wachhund.

Gewicht:

21 - 27 kg

Halsumfang:

50 - 65 cm

Schulterhöhe:

45 - 50 cm

Rückenlänge:

45 - 50 cm

 

Collie

Bitte nicht mit Lassie verwechseln! Der Collie ist aber auch unabhängig von seinem unerreichbaren Filmvorbild ein kluger, wachsamer und gelehriger Hund. Fügt sich gut in die Familie ein und benötigt viel Zuwendung.

Gewicht:

18 - 30 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

51 - 61 cm

Rückenlänge:

50 - 60 cm

 

Dalmatiner

Ein eleganter und kluger Hund, der wegen seines schönen Aussehens leicht zum Vorzeigeobjekt degradiert wird. Er kann aber gut dressiert werden und hat alle Voraussetzungen für einen guten Gebrauchshund.

Gewicht:

23 - 32 kg

Halsumfang:

40 - 50 cm

Schulterhöhe:

50 - 61 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Deutscher Schäferhund

Der häufigste deutsche Grosshund. Hinter dem einheitlichen Erscheinungsbild verbergen sich viele verschiedene Hundecharaktere. Im Idealfall ein nervenstarker, sehr kluger und zuverlässiger Begleiter mit vorzüglichen Gebrauchshundeeigenschaften.

Gewicht:

32 - 38 kg

Halsumfang:

50 - 70 cm

Schulterhöhe:

55 - 65 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Foxterrier

Der klassische Terrier verkörpert alle angenehmen Merkmale dieser beliebten Hunde. Foxterrier sind sowohl jagdlich abzurichten als auch gut in der Familie zu halten. Eine konsequente Erziehung ist allerdings erforderlich.

Gewicht:

6,5 - 9 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

36 - 38 cm

Rückenlänge:

38 - 45 cm

 

Greyhound

Der typische Rennhund, mit Höchstleistungen auf diesem Gebiet. Wenn man sein grosses Laufbedürfnis befriedigt, ist er bei minimaler Ausbildung auch ein fröhlicher und anhänglicher Familienhund.

Gewicht:

25 - 33 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

68 - 74 cm

Rückenlänge:

60 - 70 cm

 

Irish Red Setter

Ein ausgesprochen sanfter und höflicher Hund. Bei seiner Klugheit ist er leicht auszubilden, verträgt aber keine scharfen Worte. Ein fröhlicher und lauffreudiger Begleiter, auch gut jagdlich abzurichten.

Gewicht:

25 - 30 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

61 - 68 cm

Rückenlänge:

65 - 75 cm

 

Labrador Retriever

Ein intelligenter Hund mit ausgeprägt gutartigem Charakter. Obwohl ein typischer Gebrauchshund (Jagd-, Blinden-, Spür- und Lawinenhund), fügt er sich auch gut in die Familie ein. Sehr wasserliebend.

Gewicht:

28 - 35 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

54 - 57 cm

Rückenlänge:

55 - 60 cm

 

Lhasa Apso

Ein freundlicher Hund mit starkem Selbstbewusstsein. Ausgesprochen wachsam und Fremden gegenüber misstrauisch. Die Pflege des üppigen Haarkleides ist aufwendig. Der Lhasa Apso benötigt viel Zuwendung, um nicht mürrisch zu werden.

Gewicht:

5 - 7 kg

Halsumfang:

35 - 45 cm

Schulterhöhe:

24 - 28 cm

Rückenlänge:

35 - 42 cm

 

Mastiff

Die schwerste Hunderasse! Der Mastiff zeigt seine besten Eigenschaften, wenn das Gewicht nicht an der obersten Grenze liegt! In der Familie gutmütig und anhänglich, er wirkt allein durch seine Massigkeit auf Fremde angsterregend.

Gewicht:

75 - 100 kg

Halsumfang:

65 - 80 cm

Schulterhöhe:

um 80 cm

Rückenlänge:

70 - 85 cm

 

Münsterländer (Groß)

Neben einem ausgezeichneten Jagdhund ist der Grosse Münsterländer auch ein guter Familienhund, wenn er ausreichend Auslauf bekommt. Grundsätzlich verhält er sich zu jedem freundlich, er kann aber sehr wohl als Wachhund eingreifen, wenn Not am Mann ist.

Gewicht:

25 - 29 kg

Halsumfang:

50 - 55 cm

Schulterhöhe:

58 - 65 cm

Rückenlänge:

55 - 65 cm

 

Pekingnese

Uralte chinesische Rasse, die im Kaiserpalast als Löwenersatz (!) diente. Stolz, würdevoll und sehr wachsam, liebt keine Kinder. Der Pekingnese ist nicht verwöhnt, benötigt aber viel Pflege und Zuwendung.

Gewicht:

3,5 - 6 kg

Halsumfang:

30 - 35 cm

Schulterhöhe:

15 - 25 cm

Rückenlänge:

35 - 40 cm

 

Shelti (Shetl. Sheepdog)

Diese Kleinausgabe des Collies ist ein besonders anhänglicher Familienhund. Er benötigt viel Bewegung, ist lebhaft und intelligent. Haltung und Pflege sind trotz des relativ langen Haarkleides einfach.

Gewicht:

7 - 8 kg

Halsumfang:

40 - 45 cm

Schulterhöhe:

30,5 - 37 cm

Rückenlänge:

42 - 48 cm

 

Siberian Husky

Ein freundlicher Meutehund, den man nicht allein halten sollte. Kein Wachhund, Menschen gegenüber unaggressiv. Der Husky will arbeiten, daher hervorragend für Schlittenhunderennen geeignet.

Gewicht:

20 - 24 kg

Halsumfang:

45 - 50 cm

Schulterhöhe:

51 - 60 cm

Rückenlänge:

60 - 70 cm

 

West Highland Terrier

Eigentlich ein weisser Cairn-Terrier. Hat dessen Eigenschaften, gilt aber fälschlich als Schosshund. Westies wurden leider Modehunde, haben diese Heimsuchung aber recht gut überstanden.

Gewicht:

7 - 9 kg

Halsumfang:

35 - 40 cm

Schulterhöhe:

etwa 28 cm

Rückenlänge:

37 - 42 cm

 

Wolfspitz

Besonders treuer und der Familie gegenüber anhänglicher Hund, bei Fremden allerdings misstrauisch. Unbestechlicher Wächter, dessen Bellfreudigkeit aber Probleme bringen kann.

Gewicht:

18 - 28 kg

Halsumfang:

45 - 55 cm

Schulterhöhe:

45 - 55 cm

Rückenlänge:

45 - 50 cm

 

Zwergspitz

Kleinster Spitz, allerdings kein Spielzeug. Bewacht seinen Herrn und das Haus aufopferungsvoll. Bellfreudig, was in manchen Gegenden stören kann. Möchte viel laufen, beansprucht aber wenig Raum.

Gewicht:

um 3 kg

Halsumfang:

25 - 35 cm

Schulterhöhe:

22 - 26 cm

Rückenlänge:

32 - 38 cm

 

 

 

 

Historische Systematik 

Die alten Römer waren die ersten, welche die Hunde nach ihrer Verwendung einteilten. Sie unterschieden zwischen villatici (Wachhunde), pastoralesvenatici (Jagdhunde). Die Jagdhunde wurden zusätzlich unterteilt in sagaces, welche der Spur des Wildes folgten, celeres, welche auf Sicht verfolgten, und pugnaces, welche die Beute anfielen und kämpften. (Hirtenhunde) und

Buffon stellte 1755 eine Unterteilung nach der Form und Haltung der Hundeohren auf. Jean Pierre Mégnin stützte sich dagegen auf die Schädelform und unterschied vier Gruppen. Die erste Gruppe waren die Bracchoidae, deren Merkmale ein prismenförmiger Kopf, Hängeohren, ein deutlicher Stirnabsatz, eine an der Spitze und an der Basis gleich breite Schnauze und lange, herabhängende Lefzen waren (beispielsweise Bracken, Retriever, Spaniels). Die zweite Gruppe (Lupoidae) zeichnete sich durch einen horizontal pyramidenförmigen Kopf, aufrecht stehende oder hängende Ohren, eine lange, schmale Schnauze und schmale Lefzen aus (beispielsweise Terrier, Pinscher, Spitze, Schäferhunde). Die dritte Gruppe (Graioidae) hatte einen langen, kegelförmigen Kopf, einen schwachen Stirnabsatz, rückwärts gerichtete oder aufrecht stehende Ohren, schmale Lefzen und einen schlanken Körper (beispielsweise Windhunde). Die letzte Gruppe (Molossoidae) hat einen runden oder eckigen Kopf, einen deutlichen Stirnabsatz, eine kurze Schnauze, kleine Ohren, lange Lefzen und einen massigen Körper (beispielsweise Doggen).

 

Moderne Systematik nach FCI-System 

Die moderne Systematik von Haushunden nutzt Rassestandards, in denen das Aussehen und Verhalten von Hunden dieser Rasse beschrieben wird. Der Standard beschreibt also den idealen Hund dieser Rasse und kann gleichzeitig als Zuchtziel verstanden werden. Die Zugehörigkeit von einzelnen Hunden zu den Rassen wird über Ahnentafeln und Zuchtbücher dokumentiert.

Eine kynologische Systematik der Hunderassen wird unter anderem von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) gepflegt, die derzeit 339 Rassen anerkennt (Stand: März 2008) einschließlich sogenannter vorläufig angenommener Rassen:

Die FCI-Systematik teilt die Hunderassen in zehn Gruppen ein, die wiederum in Sektionen aufgeteilt sind:

 

  • Gruppe 1: Hütehunde und Treibhunde (ohne Schweizer Sennenhunde)
  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
  • Gruppe 3: Terrier
  • Gruppe 4: Dachshunde
  • Gruppe 5: Spitze und Hunde vom Urtyp
  • Gruppe 6: Laufhunde, Schweißhunde und verwandte Rassen
  • Gruppe 7: Vorstehhunde
  • Gruppe 8: Apportierhunde – Stöberhunde – Wasserhunde
  • Gruppe 9: Gesellschafts- und Begleithunde
  • Gruppe 10: Windhunde

 

Hunderassen in der Systematik der FCI

Rasse                                                         Gruppe    Nr.

 

Affenpinscher 02 / 1 186  
Afghanischer Windhund 10 / 1 228  
Aidi 02 / 2 247  
Airedale Terrier 03 / 1 7  
Akita 05 / 5 255  
Alaskan Malamute 05 / 1 243  
Alpenländische Dachsbracke 06 / 2 254  
Altdänischer Vorstehhund 07 / 1 281  
American Akita 05 / 5 344  
American Foxhound 06 / 1 303  
American Staffordshire Terrier 03 / 3 286  
American Water Spaniel 08 / 3 301  
Amerikanischer Cocker Spaniel 08 / 2 167  
Anatolischer Hirtenhund 02 / 2 331  
Anglo-Français de petite vénerie 06 / 1 325  
Appenzeller Sennenhund 02 / 3 46  
Ariégeois 06 / 1 20  
Artésien Normand 06 29 gestrichen
Australian Cattle Dog 01 / 2 287  
Australian Kelpie 01 / 1 293  
Australian Shepherd 01 / 1 342  
Australian Silky Terrier 03 / 4 236  
Australian Stumpy Tail Cattle Dog 01 / 2 351 vorläufig
Australian Terrier 03 / 2 8  
Azawakh 10 / 3 307  
Barbet 08 / 3 105  
Barsoi 10 / 1 193  
Basenji 05 / 6 43  
Basset artésien normand 06 / 1.3 34  
Basset bleu de Gascogne 06 / 1.3 35  
Basset d'Artois 06 / 1.3 18 gestrichen
Basset fauve de Bretagne 06 / 1.3 36  
Basset Hound 06 / 1 163  
Bayerischer Gebirgsschweißhund 06 / 2 217  
Beagle 06 / 1 161  
Beagle-Harrier 06 / 1.2 290  
Bearded Collie 01 / 1 271  
Beauceron 01 / 1 44  
Bedlington Terrier 03 / 1 9  
Belgischer Schäferhund 01 / 1 15  
Bergamasker Hirtenhund 01 / 1 194  
Berger Blanc Suisse 01 / 1 347 vorläufig
Berger de Picardie 01 / 1 176  
Berger des Pyrénées à face rase 01 / 1 138  
Berger des Pyrénées à poil long 01 / 1 141  
Berner Sennenhund 02 / 3 45  
Bernhardiner 02 / 2.2 61  
Bichon Frisé 09 / 1.1 215  
Billy 06 / 1 25  
Black and Tan Coonhound 06 / 1 300  
Bloodhound 06 / 1 84  
Bobtail 01 / 1 16  
Bologneser 09 / 1.1 196  
Border Collie 01 / 1 297  
Border Terrier 03 / 1 10  
Bosanski Oštrodlaki Gonič - Barak 06 / 1.2 155  
Boston Terrier 09 / 11 140  
Bouvier des Ardennes 01 / 2 171  
Bouvier des Flandres 01 / 2 191  
Bracco Italiano 07 / 1 202  
Brandlbracke 06 / 1.2 63  
Braque Belge 07 / 1.1 79 gestrichen
Braque d'Auvergne 07 / 1 180  
Braque de l'Ariège 07 / 1 177  
Braque du Bourbonnais 07 / 1 179  
Braque Dupuy 07 / 1.1 178 gestrichen
Braque Saint-Germain 07 / 1 115  
Briard 01 / 1 113  
Briquet Griffon Vendéen 06 / 1 19  
Broholmer 02 / 2 315  
Bullmastiff 02 / 2 157  
Bullterrier 03 / 3 11  
Ca de Bestiar 01 / 1 321  
Ca de Bou 02 / 2 249  
Cairn Terrier 03 / 2 4  
Cane Corso Italiano 02 / 2 343  
Cavalier King Charles Spaniel 09 / 7 136  
Chambray 06 / 1 26 gestrichen
Chart Polski 10 / 3 333  
Chesapeake Bay Retriever 08 / 1 263  
Chien d'Artois 06 / 1 28  
Chien de Montagne des Pyrénées 02 / 2 137  
Chien de Trait Belge 02 69 gestrichen
Chihuahua 09 / 6 218  
Chinesischer Schopfhund 09 / 4 288  
Chow-Chow 05 / 5 205  
Cimarron Urugayo 02 / 2.1 353 vorläufig
Ciobănesc Românesc Carpatin 01 / 1 350 vorläufig
Ciobănesc Românesc de Bucovina 02 / 2.2 357 vorläufig
Ciobănesc Românesc Mioritic 01 / 1 349 vorläufig
Cirneco dell’Etna 05 / 7 199  
Clumber Spaniel 08 / 2 109  
Collie, kurzhaarig 01 / 1 296  
Collie, langhaarig 01 / 1 156  
Coton de Tuléar 09 / 1 283  
Curly Coated Retriever 08 / 1 110  
Cão da Serra da Estrela 02 / 2 173  
Cão da Serra de Aires 01 / 1 93  
Cão de Castro Laboreiro 02 / 2 170  
Cão de Água Português 08 / 3 37  
Cão Fila de São Miguel 02 / 2.1 340  
Dackel 04 / 1 148  
Dalmatiner 06 / 3 153  
Dandie Dinmont Terrier 03 / 2 168  
Dansk-Svensk Gaardshund 02 / 1.1 356 vorläufig
Deerhound 10 / 2 164  
Deutsch Drahthaar 07 / 1 98  
Deutsch Kurzhaar 07 / 1 119  
Deutsch Langhaar 07 / 1 117  
Deutsch Stichelhaar 07 / 1 232  
Deutsche Bracke 06 / 1 299  
Deutsche Dogge 02 / 2 235  
Deutsche Spitze 05 / 4 97  
Deutscher Boxer 02 / 2 144  
Deutscher Jagdterrier 03 / 1 103  
Deutscher Pinscher 02 / 1 184  
Deutscher Schäferhund 01 / 1 166  
Deutscher Wachtel 08 / 2 104  
Dobermann 02 / 1 143  
Dogo Argentino 02 / 2 292  
Dogo Canario 02 / 2.1 346 vorläufig
Dogue de Bordeaux 02 / 2 116  
Dreifarbiger Serbischer Laufhund 06 / 1 229  
Drentscher Hühnerhund 07 / 1 224  
Drever 06 / 1 130  
Dunker 06 / 1 203  
Englische Bulldogge 02 / 2 149  
English Cocker Spaniel 08 / 2 5  
English Foxhound 06 / 1 159  
English Pointer 07 / 2 1  
English Setter 07 / 2 2  
English Springer Spaniel 08 / 2 125  
English Toy Terrier 03 / 4 13  
Entlebucher Sennenhund 02 / 3 47  
Epagneul bleu de Picardie 07 / 1 106  
Epagneul Breton 07 / 1 95  
Epagneul de Pont-Audemer 07 / 1 114  
Epagneul Français 07 / 1 175  
Epagneul Picard 07 / 1 108  
Erdélyi Kopó 06 / 1 241  
Eurasier 05 / 5 291  
Field Spaniel 08 / 2 123  
Fila Brasileiro 02 / 2 225  
Finnenbracke 06 / 1 51  
Finnischer Lapphund 05 / 3 189  
Finnischer Spitz 05 / 2 49  
Flat Coated Retriever 08 / 1 121  
Foxterrier Drahthaar 03 / 1 169  
Foxterrier Glatthaar 03 / 1 12  
Französische Bulldogge 09 / 11 101  
Französischer Laufhund Dreifarbig 06 / 1 219  
Französischer Laufhund Weiss-Orange 06 / 1 316  
Französischer Laufhund Weiss-Schwarz 06 / 1 220  
Französischer Vorstehhund, Typus Gascogne 07 / 1 133  
Französischer Vorstehhund, Typus Pyrenäen 07 / 1 134  
Galgo Español 10 / 3 285  
Glen of Imaal Terrier 03 / 1 302  
Golden Retriever 08 / 1 111  
Gonczy Polski 06 / 1.2 354 vorläufig
Gordon Setter 07 / 2 6  
Gos d’Atura Català 01 / 1 87  
Grand Anglo-Français blanc et noir 06 / 1 323  
Grand Anglo-Français blanc et orange 06 / 1 324  
Grand Anglo-Français tricolore 06 / 1 322  
Grand Basset Griffon Vendéen 06 / 1 33  
Grand Bleu de Gascogne 06 / 1 22  
Grand Gascon Saintongeois 06 / 1 21  
Grand Griffon Vendéen 06 / 1 282  
Greyhound 10 / 3 158  
Griffon Belge 09 / 3 81  
Griffon bleu de Gascogne 06 / 1 32  
Griffon Bruxellois 09 / 3 80  
Griffon Fauve de Bretagne 06 / 1 66  
Griffon Nivernais 06 / 1 17  
Griffon à Poil Dur 07 / 1 107  
Griffon à Poil Laineux 07 / 1.3 174 gestrichen
Großer Münsterländer 07 / 1 118  
Großer Schweizer Sennenhund 02 / 3 58  
Gråhund 05 / 2 112 gestrichen
Grönlandhund 05 / 1 274  
Haldenstøver 06 / 1 267  
Hamiltonstövare 06 / 1 132  
Hannoverscher Schweißhund 06 / 2 213  
Harlekinpinscher 02 / 1 210 gestrichen
Harrier 06 / 1 295  
Havaneser 09 / 1 250  
Hellinikos Ichnilatis 06 / 1 214  
Hokkaido 05 / 5 261  
Hollandse Herdershond 01 / 1 223  
Hollandse Smoushond 02 / 1 308  
Hovawart 02 / 2 190  
Hrvatski ovčar 01 / 1 277  
Hygenhund 06 / 1 266  
Irischer Wolfshund 10 / 2 160  
Irish Red and White Setter 07 / 2 330  
Irish Red Setter 07 / 2 120  
Irish Soft Coated Wheaten Terrier 03 / 1 40  
Irish Terrier 03 / 1 139  
Irish Water Spaniel 08 / 3 124  
Islandhund 05 / 3 289  
Istarski kratkodlaki gonič 06 / 1 151  
Istarski oštrodlaki gonič 06 / 1 152  
Italienisches Windspiel 10 / 3 200  
Jack Russell Terrier 03 / 2 345  
Japan Chin 09 / 8 206  
Japan Spitz 05 / 5 262  
Japanischer Terrier 03 / 2 259  
Jämthund 05 / 2 42  
Kai 05 / 5 317  
Kanaanhund 05 / 6 273  
Kanadischer Eskimohund 05 211 gestrichen
Karelischer Bärenhund 05 / 2 48  
Karst-Schäferhund 02 / 2 278  
Kaukasischer Owtscharka 02 / 2 328  
Kerry Blue Terrier 03 / 1 3  
King-Charles-Spaniel 09 / 7 128  
Kishu 05 / 5 318  
Kleiner Münsterländer 07 / 1 102  
Komondor 01 / 1 53  
Kontinentaler Zwergspaniel 09 / 9 77  
Kooikerhondje 08 / 2 314  
Korea Jindo Dog 05 / 5 334  
Kromfohrländer 09 / 10 192  
Kurzhaar Vizsla 07 / 1 57  
Kuvasz 01 / 1 54  
Labrador Retriever 08 / 1 122  
Lagotto Romagnolo 08 / 3 298  
Laika, Ostsibirisch 05 / 2 305  
Laika, Russisch-Europäisch 05 / 2 304  
Laika, Westsibirisch 05 / 2 306  
Lakeland Terrier 03 / 1 70  
Landseer 02 / 2 226  
Lappländischer Rentierhund 05 / 3 284  
Leonberger 02 / 2 145  
Levesque 06 23 gestrichen
Lhasa Apso 09 / 5 227  
Löwchen 09 / 1 233  
Magyar Agár 10 / 3 240  
Malteser 09 / 1 65  
Manchester Terrier 03 / 1 71  
Maremmen-Abruzzen-Schäferhund 01 / 1 201  
Mastiff 02 / 2 264  
Mastino Napoletano 02 / 2 197  
Mastín del Pirineo 02 / 2 92  
Mastín Español 02 / 2 91  
Mittelschnauzer 02 / 1 182  
Montenegrinischer Gebirgslaufhund 06 / 1 279  
Mops 09 / 11 253  
Mudi 01 / 1 238  
Neufundländer 02 / 2 50  
Nihon 05 / 5 256 gestrichen
Norfolk Terrier 03 / 2 272  
Normand-Poitevin 06 27 gestrichen
Norrbottenspitz 05 / 2 276  
Norwegischer Buhund 05 / 3 237  
Norwegischer Elchhund grau 05 / 2 242  
Norwegischer Elchhund, schwarz 05 / 2 268  
Norwegischer Lundehund 05 / 2 265  
Norwich Terrier 03 / 2 72  
Nova Scotia Duck Tolling Retriever 08 / 1 312  
Otterhund 06 / 1 294  
Parson Russell Terrier 03 / 1 339  
Pekinese, Pekingese 09 / 8 207  
Perdigueiro Português 07 / 1 187  
Perdiguero de Burgos 07 / 1 90  
Perro de Agua Español 08 / 3 336  
Peruanischer Nackthund 05 / 6 310  
Petit Basset Griffon Vendéen 06 / 1 67  
Petit Bleu de Gascogne 06 / 1 31  
Petit Brabançon 09 / 3 82  
Pharaonenhund 05 / 6 248  
Podenco Canario 05 / 7 329  
Podenco Ibicenco 05 / 7 89  
Podengo Português 05 / 7 94  
Poitevin 06 / 1 24  
Polnische Bracke 06 / 1 52  
Polski Owczarek Nizinny 01 / 1 251  
Polski Owczarek Podhalanski 01 / 1 252  
Porcelaine 06 / 1 30  
Posavski Gonič 06 / 1 154  
Pudel 09 / 2 172  
Pudelpointer 07 / 1 216  
Puli 01 / 1 55  
Pumi 01 / 1 56  
Rafeiro do Alentejo 02 / 2 96  
Rastreador Brasileiro 06 275 gestrichen
Rhodesian Ridgeback 06 / 3 146  
Riesenschnauzer 02 / 1 181  
Rottweiler 02 / 2 147  
Russkiy Toy 09 / 9 352 vorläufig
Saarloos-Wolfhund 01 / 1 311  
Sabueso Español 06 / 1 204  
Saluki 10 / 1 269  
Samojede 05 / 1 212  
Sanshu 05 / 5 258 gestrichen
Schapendoes 01 / 1 313  
Schillerstövare 06 / 1 131  
Schipperke 01 / 1 83  
Schwarzer Terrier 02 / 1 327  
Schwedischer Lapphund 05 / 3 135  
Schweizer Laufhund 06 / 1 59  
Schweizerischer Niederlaufhund 06 / 1 60  
Scottish Terrier 03 / 2 73  
Sealyham Terrier 03 / 2 74  
Segugio Italiano (Drahthaar) 06 / 1.2 198  
Segugio Italiano (Kurzhaar) 06 / 1.2 337  
Serbischer Laufhund 06 / 1 150  
Shar-Pei 02 / 2 309  
Shetland Sheepdog 01 / 1 88  
Shiba 05 / 5 257  
Shih Tzu 09 / 5 208  
Shikoku 05 / 5 319  
Siberian Husky 05 / 1 270  
Skye Terrier 03 / 2 75  
Sloughi 10 / 3 188  
Slovenský hrubosrstý stavač 07 / 1 320  
Slovenský kopov 06 / 1 244  
Slovenský čuvač 01 / 1 142  
Smålandsstövare 06 / 1 129  
Spinone Italiano 07 / 1 165  
Stabyhoun 07 / 1 222  
Staffordshire Bullterrier 03 / 3 76  
Steinbracke 06 / 1.3 280 gestrichen
Steirische Rauhhaarbracke 06 / 1 62  
Sussex Spaniel 08 / 2 127  
Südrussischer Owtscharka 01 / 1 326  
Taiwanhund 05 / 7 348 vorläufig
Terrier Brasileiro 03 / 1 341  
Thai Ridgeback 05 / 7 338  
Tibet-Spaniel 09 / 5 231  
Tibet-Terrier 09 / 5 209  
Tibetdogge 02 / 2 230  
Tiroler Bracke 06 / 1 68  
Tornjak 02 / 2.2 355 vorläufig
Tosa Inu 02 / 2 260  
Tschechischer Terrier 03 / 2 246  
Tschechoslowakischer Wolfhund 01 / 1 332  
Vizsla Drahthaar 07 / 1 239  
Volpino Italiano 05 / 4 195  
Västgötaspets 05 / 3 14  
Weimaraner 07 / 1 99  
Welsh Corgi Cardigan 01 / 1 38  
Welsh Corgi Pembroke 01 / 1 39  
Welsh Springer Spaniel 08 / 2 126  
Welsh Terrier 03 / 1 78  
West Highland White Terrier 03 / 2 85  
Westfälische Dachsbracke 06 / 1 100  
Wetterhoun 08 / 3 221  
Whippet 10 / 3 162  
Xoloitzcuintle 05 / 6 234  
Yorkshire Terrier 03 / 4 86  
Zentralasiatischer Owtscharka 02 / 2 335  
Zwergpinscher 02 / 1 185  
Zwergschnauzer 02 / 1 183  
Österreichischer Pinscher 02 / 1 64  
Český fousek 07 / 1 245  
Šarplaninac 02 / 2 41

 

 

Quelle: freie Enzyklopädie Wikipedia